Günstige und flexible Datenflatrates von discoSURF – Die neue Datenflatrate von discoSURF kann mit gleich vier Tarifen überzeugen. Hier findet jeder das richtige Angebot für sich. Für nur 2,99 Euro monatlich gibt es den kleinsten Tarif mit 1 GB Volumen und bis zu 21,1 MBit/s Geschwindigkeit. Dieser Tarif ist bei geringem Datenverbrauch absolut optimal geeignet. Im Aktionszeitraum kann man die 1 GB Variante der Datenflatrate schon für unglaubliche 2,99 Euro statt 6,99 Euro monatlich im ersten Jahr erwerben. Damit spart man 58% der Grundgebühr.

Der Tarif von discoSURF bietet:

  • LTE-Highspeed mit bis zu 50 MBit/s
  • 1 GB bis 5 GB monatliches Highspeed-Volumen
  • ab 2,99€ monatlich im ersten Jahr

Für diejenigen, die etwas mehr Volumen zum Surfen benötigen, bieten sich die drei größeren Tarife mit wahlweise 2, 3 oder sogar 5 GB Volumen an. In den großen Tarifen surft man noch schneller mit LTE-Highspeed mit bis zu 50 MBit/s.

Das Angebot

Wer sich während des Aktionszeitraums für eine der Datenflatrates mit klassischer Laufzeit von 24 Monaten entscheidet, kann im ersten Jahr bis zu 58% der Grundgebühr sparen. Damit spart man bei der Flatrate mit 1 GB Volumen vier Euro und mit 2 GB bzw. 3 GB oder 5 GB sogar ganze fünf Euro jeden Monat.

Wer nicht über einen längeren Zeitraum an einen Tarif gebunden sein möchte, hat die Möglichkeit sich für eine der monatlich kündbaren Optionen zu entscheiden. So erhält man 1 GB Surfvolumen schon für 6,99€. Für nur drei Euro mehr erhält man 2 GB. Zu einem Preis von 12,99€ gibt es die 3 GB Version und auch für die Variante mit monatlich 5 GB zahlt man lediglich 17,99€ pro Monat. Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Bestellung finden sich auf: www.discoSURF.de

 

Vegleich zu anderen Tarifen
Vergleicht man den Tarif beispielsweise mit dem 1GB Tarif von Simyo, stellt man schnell fest, dass der Tarif von discoSURF deutlich günstiger ist, da man bei Simyo 9,99 Euro monatlich zahlt, wobei die ersten drei Monate kostenlos sind, wenn man sich für eine zweijährige Laufzeit entscheidet. Was es dabei allerdings zu beachten gilt, ist, dass man mit der 1 GB Datenflat von Simyo mit bis zu 42 Mbit/s surfen kann und somit deutlich schneller als mit dem Tarif von discoSURF unterwegs ist. Der Tarif hat also sowohl seine Vor- als auch seine Nachteile. Wichtig zu wissen ist auch, dass discoSURF das o2-Netz nutzt. In Netzvergleichstests schneidet das o2-Netz ähnlich ab, wie das Netz von E-Plus, welches unter anderem von Simyo genutzt wird. Deutlich besser ist hingegen dass D1 Netz.