boa money market, cash advance reviews, planning personal finance
Home » Anbieter » Klarmobil Surfstick
  • Klarmobil Surfstick


    Anbieter Details

    NameKlarmobil Surfstick
    Anbieterwww.klarmobil.de
    NetzVodafone
    SpeedHSDPA (7,2Mbit/s)
    Typauf Rechnung
    Klarmobil Surfstick - Klarmobil ist eine Tochter der Freenet AG. Klarmobil bietet viele verschiedene Tarife an, neben einem Prepaidsurfstick gibt es auch einen günstigen Prepaidtarif, eine All-Net-Flatrate in alle deutschen Netze und verschiedene Surftarife fürs Tablet. Klarmobil nutzt bei seinen Angeboten die Netze von drei großen Mobilfunkanbietern (O2, Vodafone und die Telekom). Welches dieser Netze man hat, hängt dabei meist vom gebuchten Tarif ab.

    Der Surfstick von Klarmobil

    Wer sich für einen Surftarif von Klarmobil entscheidet, kann entweder nur eine SIM-Karte (beispielsweise für die Nutzung im Tablet) bestellen oder direkt einen Surfstick dazu kaufen. Zur Auswahl stehen dabei ein UMTS-Surfstick für einmalig 29,95 Euro, der eine Maximalgeschwindigkeit von 7,2 Mbit/Sekunde erreichen kann, und ein DVB-T-Surfstick für einmalig 69,95 Euro, der ebenfalls eine Geschwindigkeit von bis zu 7,2 Mbit/Sekunde erreicht, dafür aber auch fürs Fernsehen genutzt werden kann. Bei Klarmobil gibt es neben einem herkömmlichen Datentarif mit 500 MB Surfvolumen für monatlich 9,95 Euro auch die Möglichkeit, einen Prepaidstick mit der sogenannten “Prepaid Dayflat” zu buchen, bei der man nur dann zahlt, wenn man auch etwas verbraucht: Steckt man den Surfstick in PC oder Laptop ein, geht ein Fenster auf, bei dem der Nutzer aus drei Surfpaketen wählen kann: Entweder kann 60 Minuten lang für 0,95 Euro (bis maximal 500 MB Volumen) gesurft werden oder direkt eine 24-Stunden-Flat für 2,45 Euro (bis maximal 1 GB Volumen) gebucht werden. Wer regelmäßig ins Netz geht, kann eine 30-Tage-Flat für 24,95 Euro (bis maximal 3 GB Volumen) bestellen. Ist das Volumen vor Ablauf der Zeit aufgebraucht, wird die Verbindung abgebrochen. Für weiteres Surfen muss dann ein neues Paket gebucht werden.

    Die Surfstick Tarife von Klarmobil im Überblick

    Alle Surfstick Tarife

    Klarmobil Internet Flat 500

    Typ: Surf Flat (0 Monat/e)
    Speed: HSDPA (7.2Mbit/s) Volumen: 0.5GB pro Monat
    (nach Erreichen des Volumens wird auf GPRS Speed gedrosselt)

    9.95 Euro

    (monatlich)


    zum Anbieter

    Klarmobil Internet Flat 1000

    Typ: Surf Flat (0 Monat/e)
    Speed: HSDPA (7.2Mbit/s) Volumen: 1GB pro Monat
    (nach Erreichen des Volumens wird auf GPRS Speed gedrosselt)

    12.95 Euro

    (monatlich)


    zum Anbieter

    Klarmobil Internet Flat 5000

    Typ: Surf Flat (0 Monat/e)
    Speed: HSDPA (7.2Mbit/s) Volumen: 5GB pro Monat
    (nach Erreichen des Volumens wird auf GPRS Speed gedrosselt)

    19.95 Euro

    (monatlich)


    zum Anbieter

    Einstellungen

    Obwohl Klarmobil bei seinen Handytarifen auch auf die Netze von O2 und der Telekom zurückgreift, sind die Surfsticks üblicherweise im Vodafone-Netz. Wer also mit einem Klarmobil-Stick ins Internet gehen möchte, nimmt nach dem Einstecken folgende Einstellungen vor:

    Profilname
    Vodafone
    APNstatisch
    APN Nameevent.vodafone.de
    1. DNS139.007.030.125
    2. DNS139.007.030.126
    Account oder Benutzernamefrei lassen
    Passwortfrei lassen
    IP-/Proxy- /Gateway-Port9201

    Weitere Angebote von Klarmobil

    Klarmobil hat auch eine Reihe anderer Angebote: Mit dem Handyspartarif telefoniert und simst man beispielsweise für einen Standardpreis von 9 Cent pro SMS und Gesprächsminute in alle deutschen Netze und hat die Wahl zwischen vielen verschiedenen Tarifoptionen. Eine All-Net-Flatrate in alle deutschen Netze gibt es ab 19,85 Euro im Monat, auch hier stehen weitere Tarifoptionen zur Auswahl. Zu diesem Paket gehört auch eine integrierte Surfflatrate mit 500 MB ungedrosseltem Volumen pro Monat.

    Bitte bewerten Sie diesen Artikel:
    VN:F [1.9.22_1171]
    Rating: 8.6/10 (8 votes cast)
    Klarmobil Surfstick, 8.6 out of 10 based on 8 ratings

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Besuche uns auf Facebook!schliessen
oeffnen
Mehr in Anbieter
Congstar Surfstick

Congstar war ursprünglich als DSL-Anbieter gestartet und hörte anfangs noch auf den Namen Congster. Der Mutterkonzern Telekom erkannte aber schon...

Schließen